Kalender

- Künstler*innen-Umfrage der KdFS zu den Auswirkungen von Covid-19

Liebe Künstler*innen, bitte nehmt euch die Zeit für diese wichtige Umfrage zur Lage: Die Koalition der Freien Szene hat eine Umfrage entwickelt, anhand derer umfassende Erkenntnisse über die Auswirkungen von COVID-19 auf den Kunst- und Kulturbereich der Berliner Freien Szene ermittelt werdenm sollen. Neben finanziellen werden u.a. auch Auswirkungen auf das künstlerische Arbeiten abgefragt. So kann

- Langfristige Vergabe von öffentlich geförderten Projekträumen im Rahmen des Arbeitsraumprogramms

Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergibt im Rahmen des Arbeitsraumprogramms und in Kooperation mit der Gesellschaft für StadtEntwicklung gGmbH (GSE) öffentlich geförderte Arbeitsräume im Bereich Projekträume und Projektrauminitiativen der freien Szene Berlins.
In der Teilestraße 11-13 in 12099 Berlin, werden vier Räume für professionell arbeitende Projekträume oder

Solidaritätsfestival: Niemand kommt, alle sind dabei!

Banner Niemand kommt Solidaritätsfestival

Solidaritätsfestival für freie Berliner Künstler*innen und Kulturschaffende. Peaches ist dabei, Sasha Waltz & Guests und cie. toula limnaios sind dabei, Sharon Dodua Otoo ist dabei, She She Pop sind dabei, Kathrin Röggla ist dabei und die gesamte Berliner Freie Szene ist dabei – und niemand kommt. Am 24. Juli 2020 findet in Berlin ein riesiges Festival statt, an dem viele Künstler*innen, Ensembles